Branddienstleistungsprüfung

 

Angedacht durch LM Leo Weinhandl wurde bei der Jahreshauptversammlung 2014 der Beschluss gefasst die Branddienstleistungsprüfung abzulegen. Die Idee wurde von den Kameraden gut angenommen und so konnten zwei Gruppen eingeteilt werden. Im Februar wurde mit den Übungen begonnen. Ende März wurde als Termin der 10. Mai fixiert. Nach einer guten Übungsvorbereitung nahte dann der Tag der Entscheidung.

Am Vorplatz der Polizeiinspektion Oberpurkla begann um 14 Uhr mit der Begrüßung der Ehrengäste und Bewerter durch HBI Raimund Praßl die Prüfung.

 

 

Keine Termine gefunden